Cocktail Karte mit Stampin Up Stempelset Nothings´s better than und Alles Liebe!
Karten

Knallige Cocktail Karte mit Tequila Sunrise Rezept (inkl. Anleitung)

Juli 5, 2020

Heute habe ich meinen Beitrag zum Blog Hop vom Team Stempel doch mal mit dem Motto „Summerfeeling“ für euch. Es ist eine Cocktail Karte mit Tequila Sunrise Rezept geworden, die ich mit dem Stampin Up Stempelset Alles Liebe und dem neuen Produktpaket Nothing´s Better than gewerkelt habe. Außerdem kam auch die tolle neue Stampin‘ Up! In Color Farbe Magentarot zum Einsatz, die in Kombination mit Jade, die Karte zu einem knalligen Hingucker macht.


Bloghop Team Stempel doch mal – Motto „Summerfeeling“

Auf 13 verschiedenen Blogs erwarten euch tolle Werke, die euch zeigen wie bunt der Sommer mit Stampin‘ Up! sein kann. Meine Cocktail Karte mit dem Stampin Up Stempelset Nothing´s Better than und den passenden Stanzen Besser als… ist eines dieser Werke.

Wir verlinken im Kreis, so dass ihr von Blog zu Blog hüpfen könnt. Von mir geht es zur lieben Agnes und ihrem Blog

www.stempelpep.de

und von da aus zur nächsten Teilnehmerin. Nehmt euch also einen Kaffee, oder Tee und genießt den Hop, bis ihr wieder bei mir angekommen seid.

Hinweis: Ganz unten in meinem Beitrag findet ihr zudem auch noch einmal eine kurze Auflistung aller teilnehmenden Blogs zur Übersicht.


Cocktail Karte mit Stampin‘ Up! Produktpaket Nothing´s Better Than

Nun aber erst einmal zu meiner Cocktail Karte mit Tequila Sunrise Rezept ….

Stampin Up Cocktail Karte - Summer Feeling – Sommer
Cocktail Grußkarte mit Tequila Sunrise Rezept

Wir trinken hier ja eher sehr selten Alkohol. Hin und wieder genehmigt sich Robert mal ein Bierchen zum Fußball, was aber doch sehr selten vorkommt. Ich trinke auch nur bei sehr großen Feierlichkeiten mal ein Sektchen mit. Aber auch das passiert vielleicht 2-3x im Jahr. Ansonsten halten wir uns doch eher an die nicht alkoholischen Getränke. Allerdings hat es sich so eingebürgert, dass wir in unserem Sommerurlaub Abends immer 1 bis 2 Cocktails an der Hotelbar genießen und den Tag damit ausklingen lassen.

Unser Urlaub fällt ja nun, aufgrund Covid19, dieses Jahr leider aus. Daher habe ich vor ein paar Wochen beschlossen, dass wir wenigstens die Cocktailabende zu Hause genießen werden. Balkonien ist ja auch nicht der aller schlechteste Urlaubsort :-D. Tja, und dann fiel mir das Stampin Up Stempelset Nothing´s Better Than mit den passenden Stanzformen Besser als… in die Hände und schwubs ist mir die passende Idee für den Blog Hop zum Motto Summerfeeling eingefallen. Eine Cocktail Karte mit dem Rezept unseres Lieblingscocktails.

Cocktail Karte in Magentarot und Jade von Stampin Up Detail
Detailansicht

Das ich für diese Karte auf jeden Fall auch die neue In Color 2020-2022 Farbe in Magentarot verwende, war mir schnell klar. Schließlich passt sie einfach zum Sommer. Kombiniert mit Jade und den Lack-Akzenten In Color 2020-20222 in Hummelgelb wird meine Cocktail Karte mit Tequila Sunrise Rezept außerdem zu einem knalligen Hingucker.

Anleitung Cocktail Karte mit Tequila Sunrise Rezept

Für alle die nun die Karte so oder so ähnlich gern nacharbeiten wollen, habe ich hier eine kleine Anleitung für euch:

Anleitung Cocktailkarte mit Tequila Sunrise Rezept

  1. Hintergrund mit Aquarelltechnik

    Aquarellpapier in den Maßen 9,5 x 13,5 cm mit dem Stampin´ Spritzer anfeuchten.
    Nachfülltinte in Jade auf einen Stempelblock tropfen lassen und danach mit einem Aquapainter mit dicker Pinselspitze aufnehmen. Nun mit dem Painter über das Aquarellpapier streichen und dabei etwas Platz an den Seiten des Papieres lassen. Dabei sollte auch nicht zu akkurat gearbeitet werden.
    Danach das Papier trocknen lassen.
    (Tipp: Am schnellsten trocknest du das Papier mit dem Erhitzungsgerät )

    Schritt 1 Aquarelltechnick

  2. Embossen der Palmen aus dem Stempelset Alles Liebe!

    Palmenstämme aus dem Stempelset Alles Liebe auf einen Stempelblock befestigen und in das Versamark Stempelkissen gehen.
    Auf den Hintergrund stempeln und mit weißen Prägepulver benetzen.
    Danach mit dem Erhitzungsgerät so lange föhnen, bis der Abdruck embosst ist.

    Schritt 2 Embossen mit Stempelset Alles Liebe

  3. Anfertigung der Raute mit Rezept

    Rezept in Word erstellen und dabei Schriftart und Größe je nach Geschmack wählen (Achtung, bitte aufpassen, dass das Rezept noch in das weiße Quadrat/Raute passt.) und auf Farbkarton in Flüsterweiß drucken.
    Danach mit einer einfachen quadratischen Form (Maße ausgestanzte Form: 4,8 x 4,8 cm) aus dem Stanzformenset Lagenweisekreise austanzen. Dabei die Form im Winkel von 45° auflegen.
    Nun ein zweites Quadrat mit einer Form (Maße ausgestanzte Form: 5,4 x 5,4 cm) aus den Stanzformenset Stickmuster aus Farbkarton in Magentarot ausstanzen und beide Quadrate zusammenkleben.
    Zuletzt noch mittig auf den colorierten Aufleger kleben.

    Schritt 3 Raute mit Tequila Sunrise Rezept in Magentarot

  4. Stempeln, Colorieren und Stanzen des Cocktailglases

    Das Glas aus dem neuen Stampin‘ Up! Stempelset Nothing´s better than mit dem Memento Stempelkissen auf ein Stück Flüsterweißkarton abstempeln und mit den Stampin Write Marker in Babyblau, Mangogelb, Osterglocke und Kürbisgelb, sowie die In Color Farben Ziegelrot und Abendblau colorieren.
    Je nach Geschmack punktuell noch einmal mit einem Mischstift darüber gehen und zum Schluss das Glas mit der passenden Form aus dem Stanzformenset Besser als … ausgestanzen.
    Nun nur noch mit Mini Dimensionals auf die Karte kleben.

    Schritt 4 Anfertigung Cocktailglas mit Stampin Up Nothings better than

  5. Schriftzug Cocktails ausstanzen

    Cocktails-Schriftzug mit der passenden Form aus den Stanzformen Besser als… aus schwarzen Farbkarton ausstanzen und auf den Aufleger kleben.
    (Ich habe dazu Mini Glue Drops genutzt, die es so leider nicht bei Stampin‘ Up! gibt)

    Schritt 5 Schriftzug Cocktails mit Stampin Up Stanzform Besser als ...

  6. Akzente aufbringen und Hochzeit der Karte

    3 Punkte in Hummelgelb aus den In Color 2020-2022 Lack-Akzente auf den Aufleger kleben.
    Einen weiteren Aufleger aus Farbkarton Magentarot in den Maßen 10 x 14 cm schneiden und den Hauptaufleger aufbringen. Nun nur noch die Aufleger auf eine Grundkarte aus extra starkem Farbkarton in Flüsterweiß mit den Maßen 10,5 x 29 cm (Falz bei 14 cm) kleben (Hochzeit) und schon ist die knallige Cocktail Karte mit Tequila Sunrise Rezept fertig 🙂
    Schritt 6 Akzente und Hochzeit der Cocktail Karte mit Tequila Sunrise Rezept

Alle Blog Hop – Teilnehmer im Überblick:
  1. Jessy
  2. Renate
  3. Andrea
  4. Ina
  5. Tanja
  6. Brigitte
  7. Miriam
  8. Verena
  9. Jasmin
  10. Steffi (That´s me 😉 )
  11. Agnes
  12. Evi
  13. Christine
Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.